zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 354 mal gelesen
Einsatzart: Wohnungsbrand
Kurzbericht: Rauchentwicklung aus Fenster
Einsatzort: Schwabenstraße
Alarmierung FF Delmenhorst-Stadt : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 09.07.2017 um 15:12 Uhr

Mannschaftsstärke: 26
Fahrzeuge am Einsatzort: keine Fahrzeuge am Einsatzort
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Alarmiert wurden heute die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst Stadt zu einem Wohnungsbrand in der Schwabenstraße.

Nach Rückmeldung durch die Leitstelle hatte sich aber ein Anwohner bereits telefonisch gemeldet und Essen auf dem Herd als Grund für die Rauchentwicklung angegeben.

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) der Berufsfeuerwehr fuhr zur Überprüfung die Einsatzstelle trotzdem an.

Die Kameraden der FF-Stadt brauchten nicht mehr ausrücken

ungefährer Einsatzort: