zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 225 mal gelesen
Einsatzart: Wohnungsbrand
Kurzbericht: Wohnungsbrand Y
Einsatzort: Breslauer Straße
Alarmierung FF Delmenhorst-Stadt : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 21.08.2017 um 14:54 Uhr

Mannschaftsstärke: 23
Fahrzeuge am Einsatzort: keine Fahrzeuge am Einsatzort
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Zu einem Wohnungsbrand Y (Y = Personen noch im Gebäude) wurde die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst Stadt in die Breslauer Staße alarmiert.

Ein Rauchwarnmelder verhinderte größeren Schaden. Gemeldet wurde ein Kleinbrand in einer Küche, der von der BF mit Kleinlöschgerät gelöscht wurde.

Die Bewohner hatten bereits Löschversuche unternommen und erlitten Rauchgasverletzungen.

Die FF-Stadt stellte währendessen die Bereitschaft auf Wache für Paralleleinsätze.

ungefährer Einsatzort: