Sommerferieneröffnungsfest der Jugendhäuser

  • Drucken

Jedes Jahr zum Sommerferienstart veranstaltet der Fachdienst Jugendarbeit ein Fest, bei dem Kinder und Jugendliche gemeinsam den Ferienbeginn feiern können. Veranstaltet wird das Fest vorwiegend von den Jugendhäusern der Stadt und findet auf dem Gelände der Villa an der Oldenburger Straße statt. Die Attraktionen und Angebote wechseln von Jahr zu Jahr. Seit mehreren Jahren gleich bleibt: Die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst-Stadt ist mit dabei.

Die Brandschützer, die in den vergangenen Jahren immer mit verschiedenen Löschfahrzeugen zur Villa an der Oldenburger Straße fuhren, nahmen diesmal zur Abwechslung den Einsatzleitwagen (ELW1) mit. Die Kinder und Jugendlichen durften so einmal einsteigen und sich erklären lassen, wozu so ein Fahrzeug da ist und welche Aufgaben es im Einsatzfall hat. Sehr gut angenommen wurde auch das Feuerwehr-Quiz, das die Kameraden dieses Jahr erstmalig im Gepäck hatten. Bei diesem Quiz mussten einfache Fragen zum Thema Feuerwehr von den Teilnehmern beantwortet werden und bei einer erfolgreichen Teilnahme gab es dann auch eine Urkunde von den Brandschützern.

Neben der Feuerwehraktion gab es einem Bratwurststand, Kaffee und Kuchen und diversen Aktionen der Jugendhäuser. Und auch die Polizei war mit ihrem Motorrad dabei und eine Hüpfburg durfte natürlich auch nicht fehlen.

Die Kinder jedenfalls, das war schnell klar, hatten auch dieses Mal -bei bestem Ausflugswetter- ihren Spaß. Und wer jetzt immer noch nicht über das ganze Gesicht strahlte, bekam von Comedian Markus Weise mit den Latzhosen garantiert noch ein Lächeln ab.

 

  • 2016-06-23_villa_01
  • 2016-06-23_villa_02
  • 2016-06-23_villa_03
  • 2016-06-23_villa_04
  • 2016-06-23_villa_05
  • 2016-06-23_villa_06
  • 2016-06-23_villa_07
  • 2016-06-23_villa_08
  • 2016-06-23_villa_09
  • 2016-06-23_villa_10
  • 2016-06-23_villa_11
  • 2016-06-23_villa_12
  • 2016-06-23_villa_13