zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 656 mal gelesen
Einsatzart: Fahrzeugbrand
Kurzbericht: Fahrzeugbrand groß
Einsatzort: AD BAB28 / B75 Fahrtrichtung Bremen
Alarmierung FF Delmenhorst-Stadt : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 12.02.2018 um 18:53 Uhr

Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge am Einsatzort: TLF 20/20
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Zu einem Fahrzeugbrand wurden die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst-Stadt und die Berufsfeuerwehr alarmiert.

Im Autobahndreieck Delmenhorst / B75 war die Bremse eines LKWs heiß gelaufen. Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Fahrer die Flammen löschen, so daß die Berufsfeuerwehr nur nach kontrollierte und das Fahrzeug nach Bremen-Huchtingen begleitet.

Die FF-Stadt konnte mit ihrem Tanklöschfahrzeug (TLF) die Einsatzfahrt abbrechen.

ungefährer Einsatzort: