zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 430 mal gelesen
Einsatzart: Wohnungsbrand
Kurzbericht: Wohnungsbrand
Einsatzort: Pommernstraße
Alarmierung FF Delmenhorst-Stadt : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 26.02.2018 um 19:43 Uhr

Mannschaftsstärke: 26
Fahrzeuge am Einsatzort: TLF 20/20 HLF 20/16
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand in die Pommernstraße wurden die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst-Stadt und die Berufsfeuerwehr gerufen.

Hier brannte eine Matratze aus ungeklärter Ursache. Diese wurde vor Eintreffen der Feuerwehr bereits von den Bewohnern gelöscht.

Hier waren "nur" Nachlöscharbeiten und Belüftungsmaßnahmen der Wohnung für die Berufsfeuerwehr nötig.

ungefährer Einsatzort: