zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 481 mal gelesen
Einsatzart: Wohnungsbrand
Kurzbericht: Wohnungsbrand
Einsatzort: Wilhelm-Raabe-Straße
Alarmierung FF Delmenhorst-Stadt : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 28.02.2018 um 18:13 Uhr

Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge am Einsatzort: TLF 20/20
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst-Stadt und der Berufsfeuerwehr zum Wohnungsbrand in die Wilhelm-Raabe-Straße ging zur Besten Abendbrotszeit ein.

Schnell waren die BF und das Tanklöschfahrzeug (TLF) der FF-Stadt vorort.

Hier qualmt es auf dem Balkon einer Wohnung. Die BF und der ELD stellten kein Schadfeuer fest und die FF-Stadt brauchte nicht tätig werden.

ungefährer Einsatzort: