zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 425 mal gelesen
Einsatzart: Wohnungsbrand
Kurzbericht: Wohnungsbrand
Einsatzort: Lange Straße
Alarmierung FF Delmenhorst-Stadt : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 20.03.2018 um 15:34 Uhr

Mannschaftsstärke: 28
Fahrzeuge am Einsatzort: TLF 20/20 MTW Löschzug der Berufsfeuerwehr MZF HLF 20/16 DLK 23-12 Vario GL CC ELW 1
alarmierte Einheiten:
SEG Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Zu einem Feuer im 6. OG wurden die Freiwillige Feuerwehr Delmenhorst-Stadt und die Berufsfeuerwehr in die Lange Straße alarmiert.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde das Einsatzstichwort auf Wohnungsbrand Y (Personen in Gefahr / im Gebäude) und ManV 10 (Massenanfall von Verletzten / 10 Personen) erhöht.

Somit wurden der Rettungsdienst (RD) und die beiden Freiwilligen Feuerwehren Süd und Hasbergen hinzu alarmiert.

ungefährer Einsatzort: