120 Sekunden, um zu überleben!

Schülerwettbewerb.

Liebe Kameradinnen und Kameraden,

mit Bezug auf die LFV-Info 39/2019 freuen wir uns, das fünf der eingereichten Schulprojekte zum Thema „Verhalten im Brandfall“ aus Niedersachsen kommen. Es wurden insgesamt 18 Projekte eingereicht. Um sich einen Eindruck zu den Schul-Projekten zu verschaffen, sind sie in einer Übersicht zusammengefasst 

https://120sek.de/schuelerwettbewerb-2019.

Vom 10.-31.01.2020, 18:00 Uhr besteht die Möglichkeit, für das beste Projekt zu voten.


Die besten Projekte erhalten ein Preisgeld in Höhe von 5.000,00 €, diese Summe ist aufgeteilt in:

1. Platz: 3.000,00 €
2. Platz: 1.500,00 €
3. Platz: 500,00 €


Vielleicht ist ja ein niedersächsisches Projekt dabei.


Die Preisverleihung wird im Februar stattfinden - mit einer bundesweiten Pressemitteilung zum Internationalen Tag des Notrufes am 11.02.2020.
Die Organisatoren äußern sich positiv über die Pilotphase des Wettbewerbs, so dass es auch in diesem Jahr wieder einen Wettbewerb geben wird. Wir werden Sie dazu auf dem Laufenden halten.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Im Auftrag
gez. Meike Beinert
Koordinierungsstelle für Brandschutzerziehung und -aufklärung

  • 2020-01-14_lfv