Streetdance Contest spendet Teddys

Logo

Der krönende Abschluß des Contestjahres ist immer die Scheckübergabe an eine lokale kinder- / jugendbezogene Einrichtung.

 

Die Spende vom 11. Delmenhorster Streetdance Contest ging diesmal an die Deutsche Teddy-Stiftung, die dafür 208 Teddys anschaffen konnte. Diese werden nun von den Rettungskräften des DRK Sanitätsdienstes Delmenhorst (104) und der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst Stadt (104) als wichtige Trostspender an Kinder vergeben, die durch ein negatives Erlebnis wie eine Verletzung oder die Trennung von den Eltern durch dieses Geschenk abgelenkt werden sollen. Durch diese positive Überlagerung kann eine Traumatisierung vermieden werden.

Bei der Übergabe anwesend waren Vertreter vom Orga-Team, der Deutschen Teddy-Stiftung, dem DRK Sanitätsdienst Delmenhorst und der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst Stadt.

https://delmenhorster-streetdance-contest.de.tl/

Stofftiere sind für kleine Kinder nicht nur Spielzeug, sondern wichtige Trostspender. Ein Teddybär kann Kindern in Notlagen helfen, diese ohne Traumatisierung zu überstehen. Das Ziel der Stiftung ist es Rettungsfahrzeuge, Streifenwagen der Polizei, Feuerwehrfahrzeuge und die Ambulanzen von Krankenhäusern mit Teddybären auszustatten, die dann an Kinder verteilt werden können.

https://www.deutsche-teddy-stiftung.de/

Helft auch Ihr bei dieser Aufgabe!

 

  • teddy1
  • teddy2
  • teddy3
  • teddy_fw1
}